AST@home: ein Atemschnelltest für das Smartphone bei COPD

Interview mit Prof. Volker Groß und Prof. Keywan Sohrabi, Fachbereich Gesundheit, Technische Hochschule Mittelhessen

02.10.2017

Bild: Gruppe von Forschern - rechts außen: Prof. Volker Groß und Prof. Keywan Sohrabi; Copyright: THM/Groß/Sohrabi

Forschungsgruppe des Projekts "AST@home"; rechts außen: Prof. Volker Groß und Prof. Keywan Sohrabi

Bild: Mann, der in einen Smartphone-Adapter zum Atemschnelltest; Copyright: THM/Groß/Sohrabi

Mit AST@home kann der PH-Wert des Atemkondensats ausgewertet werden und so gegebenenfalls Verschlimmerungen von Atemwegserkrankungen vorausgesagt werden.