Augen-Screening mit dem Smartphone kann die Sehkraft retten

18.02.2019

Foto: Ein junger Mann hält sein Smartphone vor sein Gesicht, um via Gesichtserkennung sein Telefon zu entsperren; Copyright: panthermedia.net/jayzynism

Gesichtserkennung ist heute kein Problem für Smartphones. Mit einer modifizierten Kamera sind bald vielleicht auch schon Augen-Screenings außerhalb von Facharztpraxen möglich. In ländlichen Gegenden oder in Verbindung mit Telemedizin kann es helfen, frühzeitig Sehkraftverluste zu verhindern.

Mehr über…