Übersicht: News

Seite von 31
Foto: Tino Prell mit einer Patientin im Gespräch; Copyright: Michael Szabó/UKJ

Chronische Erkrankungen: Abweichungen vom Therapieplan vermeiden

29.05.2019

In einer vom BMBF geförderten Nachwuchsgruppe erforscht der Geriater und Neurologe PD Dr. Tino Prell am Universitätsklinikum Jena, in welchem Maß ältere neurologische Patienten in der Klinik und nach der Entlassung die vereinbarten Therapieempfehlungen einhalten und wodurch sich die Therapietreue verbessern lässt.
Mehr lesen
Foto: Bild, das die Künstlerin Linda Baum gemalt hat. Es zeigt zwei Hände, die einander festhalten; Copyright: Linda Baum

Welt-MS-Tag: Künstlerin macht unsichtbare Symptome sichtbar

29.05.2019

Am 30. Mai 2019 ruft der Welt-MS-Tag zum elften Mal zu Solidarität mit den weltweit 2,5 Millionen Menschen auf, die an Multiple Sklerose erkrankt sind. Das Motto: "Keiner sieht’s. Eine(r) spürt’s: Multiple Sklerose – Vieles ist unsichtbar." Ziel ist, auf die Hindernisse im Leben mit der für Außenstehende oft unsichtbaren Erkrankung hinzuweisen.
Mehr lesen
Foto: Mehrere Personen während einer Mitmachaktion beim Tag der Begegnung; Copyright: Dietrich Hackenberg / LVR

30.000 besuchten 20. Tag der Begegnung des LVR

27.05.2019

30.000 Gäste haben am vergangenen Samstag den 20. "Tag der Begegnung" im Kölner Rheinpark und Tanzbrunnen gefeiert – für ein gutes Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. Die Besucherinnen und Besucher erlebten ein Musik-Festival auf drei Bühnen, eine Ausstellung im Rheinpark sowie über 160 inklusive Mitmachaktionen.
Mehr lesen
Foto: Das Ensemble von

"SEIN – die Show der Begegnung" geht auf Tour

27.05.2019

Der LVR-Bühnenact "SEIN – Die Show der Begegnung" geht auf Tournee durchs Rheinland – die elf Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Behinderung stehen seit dem 25. Mai mit Stars wie Bosse, Wincent Weiß, Mike Singer, Kasalla und vielen anderen auf den Festival-Bühnen des Rheinlands.
Mehr lesen
Foto: Patient erlebt in virtueller Realität Bewegung der durch Schlaganfall betroffenen Extremität; Copyright: Neurologische Universitätsklinik Tübingen und VTplus GmbH

Chronischer Schlaganfall: Digitale Therapie mit "Suchtfaktor"

24.05.2019

Jedes Jahr erleiden in Deutschland rund 270.000 Personen einen Schlaganfall. In der neurologischen Therapie halten "Health Games" immer mehr Einzug – digitale Spiele, die Spaß machen und gleichzeitig dafür sorgen, dass der Patient seine Defizite trainiert. Ein Team am Hertie-Institut für klinische Hirnforschung und dem Universitätsklinikum Tübingen startet nun das Forschungsprojekt "Rehality".
Mehr lesen
Seite von 31